Steuerberatung für chinesische Investoren

Das Großherzogtum Luxemburg wird in der chinesischen Finanzbranche immer bekannter. Nach Hong Kong ist Luxemburg mittlerweile der zweitgrößte Sitz chinesischer Anlagefonds.

Anfang August 2017 bekam die China Everbright Bank von der luxemburgischen Aufsichtskommission des Finanzsektors (CSSF) die Genehmigung, sich in Luxemburg niederzulassen. Somit ist die China Everbright Bank nach den anderen chinesischen Banken (Bank of China, der ICBC, China Construction Bank,  Bank of Communication, China Merchants Bank sowie der Agricultural Bank of China) das siebte chinesische Kreditinstitut, das sich in Luxemburg niederlässt.

Die Vorteile für chinesische Investoren für eine luxemburgische Holdingstruktur sind neben der Tatsache, dass Luxemburg ein stabiles und (rechts-) sicheres europäisches Land ist, dass das Großherzogtum Luxemburg über die Kapazitäten verfügt, chinesischen Investoren die gleichen Dienstleistungen und Vorteile anzubieten wie andere Finanzstandorte wie London. Das Großherzogtum Luxemburg ist attraktiv für chinesischen Investoren weil es als Drehscheibe in Richtung Europa gilt.

Es existieren für chinesische Investoren auch noch dazu steuerliche Vorteile sowohl für den sogenannten „Inbound“-Fall d.h. chinesische Investoren investieren über europäische Länder wie z.B. Deutschland und Luxemburg nach China als auch für den sogenannten „Outbound“ Fall d.h. chinesische Investoren investieren von China / Hong Kong via Luxemburg nach Deutschland oder andere europäischen Ländern. Die Einbeziehung von Luxemburg als Holdingstandort bietet den chinesische Investoren (steuerliche) Vorteile da Luxemburg z.B. ein sehr großes Netzwerk an Doppelbesteuerungsabkommen mit verschiedenen Ländern hat, momentan sind ca. 75 Doppelbesteuerungsabkommen in Kraft.

Wir unterstützen und beraten unsere chinesischen Kunden bei der Gründung von Holdingstrukturen in Luxemburg. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern sind wir in der Lage maßgeschneiderte Lösungen für unsere chinesischen Kunden anzubieten. Wir bieten Ihnen zahlreiche Dienstleistungen am Standort Luxemburg für Ihr Unternehmen an. Wir betreuen und verantworten Ihre laufende Buchhaltung und Erstellung von Jahresabschlüssen nach sowohl nach (lokalen) LuxGAAP als auch nach internationalen Standards (IFRS). Wir erstellen Ihre Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Mahnwesen und Steuererklärungen für Ihr luxemburgisches Unternehmen.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus allgemeine und spezielle Unterstützung an bei der Gründung und dem Aufbau von Ihrem Unternehmen in Luxemburg an. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Übernahme von Geschäftsführern- bzw. Verwaltungsmandanten an.

Bei allen Fragen zur Gründung und Besteuerung Ihres Unternehmens beraten wir Sie individuell und persönlich. Wir beantworten Ihre Fragen und begleiten Sie, ihr Geschäft in Luxemburg zum Erfolg zu führen.

Näheres Details finden Sie in der angehängten Präsentation.

Wir haben erste Informationen in Form einer Präsentation für Sie zusammengestellt:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.